FAQ zu PoolChamp Pool-Boden-Wand-Reinigungsroboter 230V

1) Für welche Pooloberflächen ist der Poolroboter geeignet?
Die universelle PVC Bürste ist für den Einsatz auf den gängigsten Pooloberflächen ausgelegt, wie:

  • Polyester
  • Polypropylän
  • Pools mit acrylbeschichtetem Liner/Folie
  • Pools mit PVC-Liner/Folie

2) Für welche Poolgrößen ist der PoolChamp Poolroboter ausgelegt?
Der Poolroboter ist für Pools mit den max. Maßen von 6 x 15 m ausgelegt.

3) Kann man den Poolreiniger auch in Überlaufbecken verwenden?
Nein. Der Poolroboter hat keine eingebaute Sensorik um den Beckenrand zu erkennen. Der Roboter könnte somit aus dem Pool herausfahren.

4) Ist der Poolroboter für eine Stiegenreinigung geeignet?
Nein. Der Poolroboter ist nicht für die Reinigung von Stiegen (Römertreppen) in Pools entwickelt. Trotzdem kann es vorkommen, dass der PoolChamp Poolroboter Stiegen hinauffährt und versucht diese zu reinigen.

5) Ist der Poolroboter für gewerblichen, täglichen, ganzjährigen Einsatz geeignet?
Nein! Der PoolChamp Poolroboter wurde für den Betrieb in privaten Haushalten entwickelt. Dies entspricht ungefähr 400 Betriebsstunden pro Jahr.

z.B. 2 x 5 h/Woche in der Sommersaison und 5 h/Woche in der Wintersaison bei Pools mit geschlossenen Wänden und Dach.

6) Für welche Wasserarten ist der Poolroboter geeignet?
Der PoolChamp Poolroboter kann in chloriertem Süßwasser sowie in Salzwasser (geprüft bis NACL Gehalt von 0,5 % = 5000 ppm) eingesetzt werden.

Bitte Wasserwerte beachten! Siehe Bedienungsanleitung!

FREIES CHLOR 0,5 bis 1,0 mg/L
PH-WERT 7,0 – 7,4
WASSERTEMPERATUR +10° C BIS+ 35° C

7) Sind die Filterkörbe erneuerbar?
Ja. Die Filterkörbe können im Fachhandel nachgekauft werden.

8) Gibt es Filterkörbe mit feinerem oder gröberen Netz?
Nein. Die eingebauten Filterkörbe sind bestens geeignet um die üblichen Pool-Verunreinigungen aufzufangen.

9) Sind Ersatzteile verfügbar?
Ja.

10) Welche Verschleißteile sind im Handel verfügbar?
E-Tl #4 Filterkorb-Paar für Art. #35000
E-Tl #10 Walzenbürste für Art. #35000

11) Muss der Poolroboter nach Betriebsende im Wasser abkühlen?
Nein. Der Poolroboter muss nach Betriebsende nicht abkühlen und kann sofort aus dem Pool genommen werden. Nach der Reinigung, den Poolroboter NICHT in der Sonne stehen lassen.

12) Muss der Roboter nach jeden Einsatz gereinigt werden?
Ja. Die Filterkörbe mit Wasser reinigen und den Roboter mit Leitungswasser abspritzen um von Chlor und anderen chemischen Rückständen zu reinigen.

13) Warum kann man den Balance-Ring bewegen?
Der Ring dient dazu, dass der Poolroboter sich im Pool gerade hält, die Wände senkrecht hinauffährt und sich dem Programm entsprechend im Wasser bewegt.